Beauty

Show me some skin!

Ich selbst liebe es wenn andere Beauty Blogger und YouTuber in ihren Tutorials neue Produkte vorstellen, die sie bei ihrer Daily Routine begleiten. Das erleichtert einem die Auswahl an dem großem Angebot. Und da ich solche Reviews selbst super gerne lese – möchte ich euch heute wieder einmal eine persönliche Skincare-Empfehlung für euer Gesicht & Körper mitgeben.
Von einer meiner liebsten Skincare-Brands dr. brandt gibt es ab sofort nämlich zwei Produkte exklusiv im Hause Marionnaud: Microdermabrasion Age Defying Exfoliator & Microdermabrasion Body.

Über das Produkt

Die preisgekrönten Produkte, welche an die Mikrodermabrasion in dr. brandts Salons angelehnt sind, enthalten die selben Mikrokristalle, die ebenfalls in Spa-Treatments einegsetzt werden. Somit kann man von einem täglichen Spa-Treatment in den eigenen vier Wänden sprechen.

Zu den Hauptinhaltsstoffen zählt unter anderem Aluminiumoxid. Dies besteht aus pharmazeutischen Kristallen, welche zum Hautpeeling beitragen und dabei abgestorbene Hautschüppchen entfernen. Somit können Pflegeprodukte schneller und besser in die Haut einziehen.
Milchsäure ist ebenfalls ein Inhaltsstoff von beiden Skincare-Produkten. Dies reinigt und pflegt die Haut sanft und trägt außerdem dazu bei, dass feine Linien, Aknenarben oder Hautverfärbungen reduziert werden.
Zu guter Letzt sind Jojoba, Aloe Vera und Kamille ein wichtiger Bestandteil der Rezeptur und sorgen für ein erfrischendes sowie beruhigendes Hautbild.

Mit jeder Anwendung…:

  • verringert sich das Auftreten von dunklen Flecken, Akne-Flecken und Unebenheiten
  • verbessert sich der Hauttonus und die Ausstrahlung –
  • verbessert sich die Elastizität für ein strafferes, jugendlicheres Aussehen
  • wird die Haut intensiv hydratisiert und beruhigt, dank der Kombination aus Aloe-Butter und Kamillenextrakt
  • wird die Haut optimal geschützt

Die Versprechungen haben sich jedenfalls super interessant angehört und haben natürlich meine Neugierde geweckt. Deshalb habe ich das Face- und Body-Produkt in den vergangen Wochen nun auf Herz und Nieren getestet und mir mein eigenes Bild von den Cremen gemacht. Was ich tatsächlich von den Produkten halte, teile ich natürlich weiter unten mit euch.

Meine Pflegeroutine mit dr. brandt

Nachdem ich mein Gesicht von meinem Make Up gereinigt habe, kommen auch schon meine Skincare-Lieblinge von dr. brandt zum Einsatz. Hierfür befeuchte ich die Haut mit warmen Wasser und trage eine erbsengroße Menge auf mein Gesicht auf. In langsamen Bewegungen massiere ich das Produkt ein und lasse es etwa 30 Sekunden einwirken – somit kann die Milchsäure optimal in die Haut einwirken. Anschließend einfach mit Wasser abspühlen und das war’s dann auch schon. Unter der Dusche geht’s dann natürlich mit dem Body-Produkt von dr. brandt weiter. Hierfür verwende ich in der Regel eine Nuss-Größe für eine Anwendung und lasse diese ebenfalls kurz auf der Haut einwirken. Speziell reibe ich dabei besonders trockene Stellen wie Ellenbogen und Knien ein. Im Anschluss das Produkt ebenfalls gründlich abduschen.

Mein Fazit

Ich möchte beide Skincare Produkte von dr. brandt nicht mehr missen. Da ich selbst keine Aknenarben und allzu große Falten habe, kann ich euch hierzu leider nicht viel sagen. Ich habe allerdings selbst immer wieder mit leichten Unreinheiten zu kämpfen und kann durchaus sagen, dass die Mittesser zurückgegangen sind. Zudem ist mir positiv aufgefallen, dass die Poren optisch kleiner geworden sind.

Sowohl das Body- als auch das Face-Produkt sind ab sofort ein fester Bestandteil meiner wöchentlichen Beauty-Routine im Bad!

Werbung | In Zusammenarbeit mit Marionnaud & dr. brandt

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Antwort hinterlassen