Lifestyle

Checkliste für eine gelungene Silvesterparty

Wie schnell sind denn bitte die letzten Wochen oder besser gesagt Monate vergangen? Übermorgen begrüßen wir schon wieder das neue Jahr und da wir heuer eine kleine Silverster-Party in unserer Wohnung planen, habe ich heute eine Checkliste für eine gelungene Silversterparty für euch. Mit diesen Tipps ist eine lustige Party garantiert!

Checkliste für eine gelungene Silvesterparty

Der Rutsch ins neue Jahr muss natürlich ausgiebig gefeiert werden. Deshalb steht wie jedes Jahr eine Party an! Damit die Feier nicht nur feuchtfröhlich, sondern auch problemlos abläuft, folgen nun ein paar wichtige Facts.

Einladung
Whatsapp-Gruppe erstellen, Freunde einladen & alle Party-Infos (Uhrzeit, Adresse & Dressecode) teilen: So einfach und so simpel trommelt ihr eure Party-Crew zusammen. Bittet eure Gäste um eine zeitnahe Rückmeldung, ob sie zur Party kommen. So könnt ihr eure Vorbereitungen dementsprechend planen.

 

Dresscode
Wie wäre es denn mit einer Mottoparty? Ein Dresscode sorgt nicht nur für einen absoluten Überraschungseffekt bei der Party, sondern auch für einen unterhaltsamenen Gesprächsstoff. Für die Mottoparty eignen sich zum Beispiel Themen wie „James Bond“ (elegante und schicke Kleidung), „Black & White“ (schwarze und weiße Kleidung) oder „Bad Taste“ (wild zusammengewürfelte Kleidung). Somit ist Spaß vorprogrammiert! 🙂

Deko
Solltet ihr euch für einen Dresscode entschieden haben, sollte auch die Deko dementsprechend angepasst werden. Als absolute Must-Havse für jede Party kann ich euch: Luftballons, Girlanden, Konfetti, Wunderkerzen, Glücksschweinchen & Co empfehlen. Diese Stücke gehen einfach immer!

#Tipp: Wichtig ist natürlich auch ein Radio, damit ihr den Countdown nicht versäumt. 😉

 

Food
Keine Party ohne leckere Snacks! Um für eine gemütliche Stimmung zu sorgen, sind obendrein auch leckere Snacks sowie Drinks ein MUSS! Je nachdem was euer Budget hergibt, kann ich euch diese Ideen nur wärmstens ans Herz legen:

  • Catering: Bei dieser Variante könnt ihr die Füße hochlegen und ganz entspannt den Abend genießen. Einfach Brötchen, kleine Tapas und gefüllte Schälchen wie zum Beispiel Nudelsalat, Tomate-Mozzarella & Co bestellen.
  • Raclette oder Fondue: Wer nicht ganz so viele Gäste zu Besuch hat, kann auf diese beiden Silvester-Klassiker zurückgreifen!
  • DIY: Belegte Brötchen, Bletterteigtaschen, Nudelsalat, Pizzaschnecken & vieles mehr: Wer eine größere Gruppe einlädt, bereitet am besten kleine Snacks und Fingerfood in der Küche vor. So kann sich jeder Gast selbst bedienen und je nach Hunger zugreifen.

 

Drinks
Feiern macht natürlich auch durstig! Zu einer gelungenen und berauschenden Silversterparty gehören auch immer sprudelnde Drinks. Zu Mitternacht stoßen wir heuer mit dem spritzigen Frizzante Holunderblüten von Spitz an. Der Drink ist mild im Aroma und durch die Holunderblüten total angenehm und fruchtig. Yummy! In diesem Sinne: Prost Neujahr! 😉

Spiele & Bräuche
Um das Warten bis Mitternacht zu verkürzen,  dürfen Spiele nicht fehlen. Lustige Ideen für eine größere Gruppe sind: Karaoke oder der Spiele-Klassiker „Activity“. Ebenso gehört Bleigießen für mich zum absoluten Pflichtprogramm zu Silvester.
Pssst: Vergesst zwischen den ganzen Spielen & Co nicht auf den Countdown. Schließlich darf man das Feuerwerk nicht verpassen!

 

In diesem Sinne wünsche ich euch eine wundervolle Silversterparty mit euren Liebsten
und einen guten Rutsch ins neue Jahr! Lasst es euch gut gehen & wir hören uns nächstes Jahr in neuer Frische!

 

 

 

Werbung / Spitz*

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Antwort hinterlassen