Beauty

Beauty Lieblinge für den Sommerurlaub – Deine Checkliste!

Bald ist es wieder so weit: der langersehnte Sommerurlaub steht an! Und damit geht auch die Frage aller Fragen einher: Welche Beauty Lieblinge für den Sommerurlaub dürfen in den Koffer? Wir kennen es wohl alle nur zu gut: entweder man sorgt sich, dass man bestimmte Produkte daheim vergessen hat oder man nimmt einfach viel zu viel mit. Damit du bei deiner nächsten Reise top ausgestattet bist, verrate ich euch heute, welche Beauty-Produkte auf keinen Fall fehlen dürfen.

Beauty Lieblinge für den Sommerurlaub –
Deine Checkliste!

Tipps für dein Beauty-Case!

Damit du im Urlaub bestmöglich ausgestattet bist, sollte vorab wohlüberlegt werden, welche Produkte du tagtäglich verwendest. Hierfür gehe ich Schritt-für-Schritt meine tägliche Beauty- und Pflege-Routine durch. So packe ich auch nur Produkte ein, welche ich tatsächlich benötige. Als kleiner Tipp am Rande: für den Urlaub eignen sich auch wunderbar Produkte in Reise-Größe oder Minis. So packe ich mir zum Beispiel nie ein Parfume in mein Beauty-Case, sondern greife lieber zu ein paar Miniatur-Pröbchen von meinem letzten Parfumerie-Einkauf. Ansonsten könnt ihr auch große Cremes in kleine Plastik-Döschen umfüllen, um Platz im Koffer zu sparen.

 

Bodycare Favoriten für den Urlaub

Reinigung unter der Dusche

Duschgel. Die richtige Pflege fängt bereits beim Waschen und somit under der Dusche an. Deshalb darf im Beauty-Case keinesfalls ein Duschgel fehlen. Hier solltest du am besten auf ein Produkt zurückgreifen, welches ebenso feuchtigkeitsspendend ist. Somit reinigst du nicht nur deinen Körper, sondern versorgst deine Haut mit extra Pflege.

Haarshampoo+Pflege. Gerade im Sommer werden unsere Haare durch die starke Sonneneinstrahlung sehr stark belastet. Deshalb dürfen diese keinesfalls außer acht gelassen werden. Hierfür am besten das Shampoo, welches du sonst auch immer verwendest in Mini-Größe kaufen oder in ein kleines Plastik-Fläschchen umfüllen. Zusätzlich solltest du ebenso eine Pflegespühlung mitnehmen, um deine Haare mit Feuchtigkeit zu versorgen.

Haarentfernung. Da man im Sommerurlaub meist den ganzen Tag im Bikini herumläuft, darf ein Rasierer keinesfalls fehlen. Um mit glatten Beinen am Strand zu glänzen, greife ich auf den handlichen Venus ComfortGlide Rasierer* zurück. Bereits während der Rasur pflegen die Rasiergelkissen die Haut optimal, sodass sie sich anschließend streichelzart anfühlt. Die Gelkissen mit Bodybutter enthalten pflanzliche Öle aus Avocado, Olive und Früchten und duften obendrein noch himmlisch. Somit steht seidig-glatten Beinen durch den nächsten Sommerurlaub nichts mehr im Weg!

Gesichtsplege

Abschminktücher.  Um das Gesicht schnellstmöglich zu reinigen, greife ich im Urlaub auf Abschminktücher zurück. Diese sind für Trips super praktisch und zählen unter anderem zu meinem Beauty Liebling für den Sommerurlaub.

Peeling & Toner. Nach einem langen Sonnenbad sollte die Haut auch im Urlaub mit einem sanften Peeling verwöhnt werden, um angelagerte Hautschüppchen zu entfernen. Obendrein darf ein Toner nicht fehlen, um die Haut zu beruhigen und wieder in Gleichgewicht zu bringen.

Feuchtigkeitspflege. Neben den Gesichtsreinigungsprodukten darf eine Tagescreme in meiner Sommer-Kosmetiktasche nicht fehlen. So wird die Haut über den ganzen Tag mit viel Pflege versorgt.

Lippenbalsam. Unsere Lippen benötigen ebenso viel pflege. Deshalb unbedingt einen Lippenbalsam einpacken.

 

Körperpflege

Sonnencreme. Bei einem Sommerurlaub, darf der passende Sonnenschutz natürlich ebenso nicht fehlen. Da ich vom Typ her sehr hell bin, verwende ich eigentlich immer eine Sonnencreme mit LSF50. Diese nutze ich sowohl für das Gesicht als auch den Körper. Am besten greift ihr zu einem Produkt, welches auch wasserfest ist. Hier könnt ihr übrigens bereits einiges zu meiner liebsten Sonnencreme nachlesen.

After Sun. Um die gestresste Haut nach dem Sonnenbad wieder zu beruhigen, habe ich deshalb stehts eine Creme im Urlaub dabei.

 

Make Up Favoriten für den Urlaub

Im Sommerurlaub greife ich tagsüber eigentlich so gut wie nur auf meine oben genannten Gesichtspflegeprodukte zurück, da ich sowieso den ganzen Tag über im Wasser oder in der Sonne bin und somit nur am Schwitzen bin. Deshalb ist mein Tages-Make Up total natürlich. Abends hingegen greife ich doch sehr gerne auf ein paar Beauty-Produkte zurück.

Concealer. Da ich leider auch hin und wieder unter Unreinheiten oder mit Rötungen zu kämpfen habe, packe ich in mein Beauty-Case so gut wie immer einen Concealer ein. Diesen trage ich auf betroffene Stellen auf, oder um einige Gesichtsregionen hervorzuheben, wie z.B. den Nasenrücken oder die Augenpartie.

Bronzer, Blush & Highlighter. Weiters ist für mich ein Trio-Set aus Bronzer, Blush und Higlighter unverzichtbar. Diese betonen den gebräunten Teint und zaubern nochmals extra Glow im Gesicht.

Mascara. Zu meinen Beauty Lieblinge für den Sommerurlaub zählt ebenso eine Mascara.

Lippenstift. Zu guter Letzt darf in Sachen Make Up ein Lippenstift nicht fehlen. Ein knalliger Pink-Ton sorgt nochmals für ein einen absoluten WOW-Effekt.

Das war meine persönliche Liste mit > Beauty Lieblinge für den Sommerurlaub <.
Verratet mir doch, welche Beauty-Produkte in eurem Urlaub nicht fehlen dürfen?

 

*Werbung

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Antwort hinterlassen