Lifestyle

Schlafzimmer MakeOver

In den letzten Wochen hat sich bei meinem Freund und mir zu Hause einiges verändert. Wir haben unser Schlafzimmer einem kompletten MakeOver unterzogen. Es musste wirklich alles raus! Angefangen vom Boden, über die Wandfarbe bishin zu einem neuen Boxspringbett. Deshalb folgen nun ein paar Einblicke von unserer neuen Wohlfühloase. Schlafzimmer MakeOver in 3, 2, 1… GO!

 Unser Schlafzimmer MakeOver

Wandfarbe und Boden

Die letzten fünf Jahre (huch, wie schnell die Zeit vergeht) hatten wir beige Wände sowie einen braunen Laminatboden im Schlafzimmer. Allerdings haben wir uns an den Farben sowas von satt gesehen, dass wir jetzt auf einen klaren und cleanen Farbton gesetzt haben. Deshalb haben wir die Wände ganz in weiß gestrichen. Der Boden unserer Zimmers ist meiner Meinung nach ein absolutes Highlight. Wie man auf den Bildern erkennen kann, wurde es ein gräulicher Laminat in Holzoptik.

Desenio Wandbilder

Ebenso wollten wir noch ein paar Highlights an der Wand setzen und sind dabei auf den Onlineshop Desenio aufmerksam geworden. Dort sind wir auf einie riesige Auswahl an beeindruckenden Bildern gestoßen. Angefangen mit Motiven aus dem Bereich Natur, Mode, Kunst bis hin zu Aufnahmen aus beliebten Citys. Da mein Freund und ich totale Strand-Liebhaber sind, sind es natürlich Palmen geworden. Dazu passend haben wir obendrein noch eine Weltkarte bestellt – muss ein „Weltenbummler“ natürlich auch haben. Jetzt ist das Urlaubs-Feeling auch im Schlafzimmer angekommen! 😉
Neben den Bildern haben wir uns auch direkt die passenden Bilderrahmen im Onlineshop bestellt. Super praktisch.

 
Sodala, hier nun die genaue Bezeichnung meiner  Poster  & Rahmen von links nach rechts: 

Mit dem Code „PINKINPARIS“ erhält ihr übrigens 25% Rabatt auf Poster (ausgenommen „handpicked“ Poster und Rahmen“) im Zeitraum vom 24.-26. April. Schaut doch auch gerne mal auf Instagram bei @desenio vorbei und holt euch noch mehr Inspirationen.

Unser Boxspringbett

Wenn wir uns ehrlich sind, verbringen wir im Schlafzimmer wohl die meiste Zeit unseres Lebens, oder was meint ihr? Deshalb war es meinem Freund und mir ein besonderes anliegen, unser neues Reich so harmonisch wie möglich gestalten. Dabei haben wir nicht nur großen Wert auf stylische Möbel und Accessoires gelegt sondern eben auch auf eine gute Qualität. Gerade bei der Wahl des Bettes, sollte man meiner Meinung nach, nicht sparen. Schließlich soll man sich in der Nacht entspannen und gemütlich schlafen können.

Nach unzähligen Probeliegen in diversen Möbelhäusern ist es ein Boxspringbett von Hülsta geworden. Da das Bett natürlich im Fokus stehen sollte, haben wir uns für diesen schönen, eleganten Grau-Ton entschieden. Und ich muss sagen: ich liebe es! Nicht nur die Optik hat mich bei diesem Bett überzeugt, sondern auch das Liegegefühl ist tip-top.

Neben einer guten Matratze ist natürlich auch das passende Bettzeug für einen angenehmen und erholsamen Schlaf äußerst wichtig. Die Marke Simpelsleep war freundlicherweiße so nett und hat uns mit Zirbenkissen ausgestattet. Wie der Name schon sagt, besteht das Kissen aus Zirben. Diese sorgen dafür, dass man entspannt ein- und durchschläft und reduzieren die Herzfrequens. Besonders toll ist zudem noch, dass die Zirbenholzflocken aus Kärnten und der Steiermark kommen – sozusagen ein Produkt „Made in Austria“.

 

 Auch wenn hier und da noch ein paar Kleinigkeiten wie zum Beispiel ein Teppich fehlt, fühlen wir uns im Großen und Ganzem bereits pudelwohl. Es ist super gemütlich, hell und einladend geworden – wie wir finden. Am liebsten würde ich gar nicht mehr aus dem Zimmer rauskommen. 🙂

Wie gefällt euch unser Schlafzimmer MakeOver?

 

Die Produkte zum Nachshoppen findet ihr hier: 
Boxspringbett – Hülsta
Nachtschränke – Hemnes Ikea
Nachttischlampe – Leiner
Bettwäsche – Ikea
Zirbenkissen – Simpelsleep
Wandbilder – Desenio
Bilderrahmen – Desenio

*Werbung

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Antwort hinterlassen