Beauty Fashion

Beach Inspiration – Meine Must-Haves für den Sommer

Schuhe online bestellen: Hogan

BEACH INSPIRATION – MEINE MUST-HAVES FÜR DEN SOMMER

Endlich ist die Sonne da und der heißersehnte Tag am Beach rückt immer näher. Sommer, Strand und Meer… ich kann es kaum erwarten. In weniger als drei Monaten heißt es für meinen Freund und mich nämlich Bye Bye Wien und Hallo Miami & Punta Cana. Ja, auch dieses Jahr hat es uns wieder in die vereinigten Staaten gezogen. Wer es vielleicht schon am Blog mitbekommen hat, waren wir vergangenes Jahr zum ersten Mal in den USA (Travel-Berichte von mir: Hawaii und Las Vegas) und sind seitdem Feuer & Flamme. Deswegen erkunden wir auch heuer wieder die Staaten. Damit nicht nur ich, sondern auch ihr eine gute Figur am Strand zaubert, möchte ich euch heute meine Must-Haves für den Beach vorstellen.

– Meine Must-Haves für den Beach –

Bikini

Die Grundlage für jeden Beach-Look ist natürlich ein toller Bikini. Wie jedes Jahr ist die Auswahl an den farbfrohen Teilen gigantisch. Dieses Jahr habe ich mich für diesen süßen, „peachigen“ Bikini von H&M entschieden. Das Höschen und das Oberteil haben jeweils eine zarte Volantborte, was ich besonders bezaubernd finde. Das vorgeformte, wattierte Bikinioberteil ziert zudem eine kleine Schleife in der Mitte und macht das Dekolleté zu einem absoluten Hingucker.

Sonnenschutz

Bye Bye Sonnenrand. Um dich vor der Sonne zu schützen, solltest du auf keinen Fall auf Sonnenschutz vergessen. Wenn ich in der Sonne oder am Strand bin, sprühe ich mich mehrmals am Tag mit dem Filorga-Spray an. Das unsichtbare Trockenöl zieht augenblicklich ein. Es nährt intensiv und hinterlässt ein satinartiges Finish, das die natürliche Bräune verstärkt. Höchster Schutz kombiniert mit einer regenerierenden Hautpflege-Formel für festere und kräftigere Haut.

Wedge-Sandalen

Damit die nächste Strandbar aufgesucht werden kann, dürfen Sandalen nicht fehlen. Sei es für das nächste Café oder die Party am Abend bei Hogan kann man Damenschuhe super einfach online auswählen. Die Schuhe sind aus Verloursleder mit Fesselriemen und haben einen Absatz aus Kork, der mit geflochtenen Bast verziert ist. Falls ihr auch noch auf der Suche nach Wedge-Sandalen seid, könnt ihr hier eure Schuhe online auswählen.

Bunte Fingernägel & -füße

Ob in den tollen Sandalen oder auf den Händen – bunte Nägel dürfen im Sommer nicht fehlen. Dabei setze ich vor allem auf Farben wie Türkis, Peach und Pink. Diese Nuancen schreien für mich nach Sommer, Sand und Meer. Also nichts, wie an die Pinsel, fertig los.

Accessoires: Sonnenbrille & Sonnenhut

Auch Accessoires dürfen am Strand nicht fehlen. So ein Sonnenhut sowie eine Sonnenbrille schützen dabei nicht nur vor der Sonne, sondern sind auch noch ein Hingucker für den Beach-Look. Andererseits lassen sich diese zwei Accessoires natürlich nicht nur am Strand tragen. Sie passen auch perfekt zu jeden Abend-Outfit wenn’s mal in eine Cocktail-Bar oder zur Strand-Party geht.

Was sind eure Must-Haves für den Beach?

*In Kooperation mit Hogan

Das könnte dir auch gefallen

1 Kommentar

  • Antworten
    holliday lisi
    26. Mai 2017 am 17:51

    super Miami und Dom.Rep schöne Strände

  • Kommentar verfassen

    %d Bloggern gefällt das: