Beauty

Glossybox: Die Schöne und das Biest

Diesen Monat wird es einfach zauberhaft! Zum Start der lang ersehnten Verfilmung des Walt-Disney-Klassikers „Die Schöne und das Biest“ gibt es eine limitierte GLOSSYBOX. Die neue Beauty-Box steht nicht nur designtechnisch, sondern auch mit ihren Produkten unter dem Motto „zeitlos schön“ – ganz im Zeichen des magischen Films.

Ich möchte euch nicht länger auf die Folter spannen – diese Produkte verstecken sich in der aktuellen Box:

Glossybox Edition –

Die Schöne und das Biest

 

andmetics – BROW WAX STRIPES

Die andmetics Stripes habe ich schon vor längerer Zeit zum Testen erhalten und finde sie wirklich spitze. In nur zwei Minuten bringt man mit diesem Wundermittel die Augen wieder in Top-Form und entfernt störende Härchen kinderleicht. Einfach die Strips trennen – mit Hilfe der Markierungspunkte positionieren – fest andrücken und schnell abziehen (schmerzt weniger).
Preislich liegt das Set bei 14,90€ und ist unter anderem direkt bei andmetics oder auch bei BIPA erhältlich.
dieschoeneunddasbiest-andmetics

MayBeauty – THE INCREDIBLE FACE MASK

Wer kennt sie nicht? Die schwarze Peel-Off-Maske löst auf Instagram momentan einen richtigen Hype aus. Viele Mädels schwärmen von diesem Produkt. Deswegen hat es mich umso mehr gefreut, dass ein Sample in der März-Glossybox – Die Schöne und das Biest enthalten war. Sie soll Poren minimieren und trockene Hautschüppchen entfernen.
Kurz zur Anwendung: Die Maske einfach mit einem breiten Pinsel, besonders an den Rändern dick auftragen. Somit kannst du sie später leichter abziehen. Den Haaransatz sowie die Mund- und Augenpartie unbedingt auslassen. Die Maske dann ca. 40 Minuten einwirken lassen und anschließend abziehen. Ist die Schicht dick genug, lässt sich die Peel-Off Maske wunderbar mit einem Schritt abziehen. Unten am Kinn beginnen und vorsichtig nach oben zur Stirn vorarbeiten. Beim Abziehen werden auch feine Härchen entfern und deswegen zieht und zwickt es auch. Aber es lohnt sich! 🙂 Die Haut wirkt nach der Anwendung tiefenrein und sauber.
Das Originalprodukt enthält 8 Masken liegt bei 25€. dieschoeneundasbiest-maybeauty

Cetaphil – FEUCHTIGKEITSCREME 

Getreu dem Motto „zeitlos schön“ darf natürlich auch eine Feuchtigkeitscreme nicht fehlen. Die duftstoff- und lanolinfreie Creme von Cetaphil, enthält Mandeleöl und reichlich Vitamin E. So spendet das Produkt nachhaltig Feuchtigkeit und unterstützt den Wiederaufbau der Haut, wenn ihre Barriere beschädigt ist.
Die Cetaphil Creme liegt preislich übrigens bei 9,95€/ 85g.

cetaphil-creme

NIVEA – In der Dusche Body Lotion

Zudem versteckt sich in der magischen GLOSSYBOX auch eine Probe von NIVEA. Ich wollte die „In der Dusche Body Lotion“ schon länger probieren und bin gespannt, ob sie tatsächlich die Feuchtigkeitspflege nach der Dusche ersetzt.

dieschoeneunddasbiest-nivea

KORRES – MYRH &  OLIGOELEMENTS 4 PEONY PINK

Des weiteren versteckt sich auch ein super schöner Nagellack in der GLOSSYBOX im März. Er regt nicht nur die Keratinbildung an, sondern stärkt auch das Wachstum und die Flexibilität des Nagels. Eine richtig schöne Nuance, die im Alltag zu meinen absoluten Favoriten gehört.
Der KORRES Nagellack kostet übrigens 9,90€ /10ml.

glossybox-maerz-nagellack

ModelCo – Highlighting Trio

In der magischen GLOSSYBOX versteckt sich zudem auch ein Highlighting Trio. Die cremige bis pudrige Formulierung legt sich mit lichtrefflektierenden Pigmenten samtig auf die Haut. Der hellste Ton setzt gezielte Akzente und macht einen tollen Effekt auf den Wangenknochen. Die Rosénuance eignet sich wunderbar als Allrounder. Zuletzt ist der dunkle Highlighter perfekt zu gebräunten Teints.
Der Highlighter kostet übrigens rund 20€ /3x 1,2g.

dieschoeneunddasbiest-highlighter

BABOR – Eye Shadow Pencil 04 blue 

Zuletzt versteckt sich noch ein dekoratives Produkt in der aktuellen „Die Schöne und das Biest“- GLOSSYBOX. Babor zaubert mit dem Eye Shadow Pencil einen intensiven blauen Smokey-Eye-Look. Mit dem Kabuki Brush lässt sich die Farbe wunderbar und kinderleicht am Auge verblenden.
Preislich liegt der Stift übrigens bei 16,20€.

dieschoeneunddasbiest-babor

Wie gefällt euch die magische Glossybox im März?

*PR-Sample

Das könnte dir auch gefallen

7 Kommentare

  • Antworten
    Andrea
    8. April 2017 am 21:38

    Toll die neue Glossybox!!

    • Antworten
      Pink in Paris
      11. April 2017 am 16:40

      Total! Ich bin von der aktuellen Glossybox „Die Schöne und das Biest“ auch sehr begeistert. 🙂

  • Antworten
    holliday lisi
    9. April 2017 am 8:22

    Nivea mit Q10 ist spitze

    • Antworten
      Pink in Paris
      11. April 2017 am 16:41

      Produkte die Q10 beinhalten sind wirklich super reichhaltig & pflegend! 🙂

  • Antworten
    Johanna
    9. April 2017 am 19:59

    Sieht nach richtig guten Produkten aus! Toller Mix!

    • Antworten
      Pink in Paris
      11. April 2017 am 16:41

      Ich finde den Mix in der aktuellen Glossybox im März auch sehr gelungen 🙂

  • Antworten
    kisudoesstuff
    13. April 2017 am 18:33

    Wooow, ich bin echt ein Riiiiesenfan von dem Highlighter & dem Eyeshadow Pencil *_* Schöne Farben, sieht echt gut aus! [:

    In diesem Sinne:
    Stay awesome ♡

  • Antwort hinterlassen