Beauty Fashion Food Travel

Liebster Blog Award: Ich bin nominiert

Die liebe Ina-Maria von Arielles zauberhafter Beautyblog hat für mich den „Liebster Blog Award“ nominiert – ganz lieben Dank! Du kennst die Aktion noch nicht? Das ist überhaupt kein Problem, darum geht es:

Man wird von einer Bloggerin nominiert und darf 11 ausgedachte Fragen von dieser Person beantworten. Im Gegenzug darf man sich wiederum 11 Fragen überlegen und weitere Blogger für den Liebster Award (max. 11 Personen) nominieren.
Ich finde die Idee wirklich toll – man lernt nicht nur neue Blogs, sondern auch die tollen Mädels hinter den Seiten kennen! 🙂

liebsteraward

Hier meine 11 Fragen:

1. Ohne welchen Gegenstand würde deine tägliche Routine total aus dem Gleichgewicht geraten?

Mein Wecker oder besser gesagt mein Handy! Ohne diese tolle Erfindung würde ich es nicht mal aus dem Bett schaffen und meine tägliche Routine würde überhaupt nicht stattfinden. 🙂

2. Hast du ein Vorbild?

Meine Mama und mein Papa – sind meine absoluten Vorbilder! <3

3. Wo siehst du dich in 15 Jahren?

Wo ich mich in 15 Jahre sehe,… ganz schön schwierig. Ich lasse mich  einfach überraschen!  🙂

4. Wer ist der wichtigste Mensch in deinem Leben und warum?

Einen wichtigsten Menschen gibt es nicht – meine Familie ist der wichtigste Teil in meinem Leben. Mein Schatz, Eltern, Geschwister bis zu meiner Uroma – ohne die tolle und liebevolle Unterstützung von ALLEN, wäre ich bestimmt nicht der Mensch, der ich heute bin!

5. Richtig glücklich bin ich,wenn…..?

ich Zeit mit meinen Lieblingsmenschen verbringen kann.

6. Wenn Geld keine Rolle spielen würde…..?

mit meinem Schatz eine ganz, ganz lange Weltreise machen.

7. Ich habe mir schon lange vorgenommen……?

endlich mehr Sport zu machen.

8. Welches ist deine liebste Drogerie-Marke?

Das ist ganz schön schwierig. Generell mag ich die Marken Essence, Catrice, Maybelline und Astor! Entscheidet selbst, welche meine liebste Drogerie-Marke ist. 🙂

9. Wie lange bloggst du schon und was ist deine Motivation?

Auf Instagram berichte ich mittlerweile schon knapp drei Jahre über  die schönsten Dinge in meinem Leben. Meinen Blog gibt es seit April 2016 und befindet sich noch ein wenig in den Startlöchern.
Meine Motivation zum Bloggen: Ganz klar – IHR! Eure Fragen, Tipps und lieben Kommentare sind meine Motivation! 🙂

10. Was bringt dich zum kochen/zur Weißglut/auf die Palme?

Unzuverlässigkeit – Faulheit – Staubsaugen (macht zum Glück mein Freund)

11. Diese 5 Dinge würde ich auf eine einsame Insel mitnehmen:

Ist zwar kein Ding, aber meinen Schatz – genug zum Essen & Trinken – Sonnenhut (sonst bekomme ich ja noch einen Sonnenbrand) – Musik (darf einfach nicht fehlen) – Luftmatratze (Fun, Fun, Fun)

Nochmals vielen lieben Dank an Ina-Maria für die Nominierung für den Liebster Award und für die tollen Fragen.

Kommen wir nun zu meinen Nominierungen: 

– Beatrice von Beatricella

– Marina von Wassermilchhonig

– Stephi von Stephidrexler

– Michaela von Lavender Province

Wie geht es nun weiter:
– Danke der Person, die dich für den Liebster Blog Award nominiert hat & verlinke den     Blog.
– Beantworte die 11 Fragen, die du von dem Blogger, der dich nominierte, gestellt bekamst.
– Nominiere maximal 11 weitere Blogger für den Liebster Blog Award.
– Stelle eine Liste mit 11 Fragen für deine nominierten Blogger zusammen.
– Schreibe diesen Leitfaden in deinen Artikel zum Liebster Blog Award.
– Informiere deine nominierten Blogger über die Nominierung und deinen Artikel.
– Das Logo „Liebster Blog Award“ findest du HIER

Hier meine 11 Fragen an euch:

  1. Wie würdest du dich in drei Worten beschreiben?
  2. Was macht dich glücklich?
  3. Wie ist der Name deines Blogs entstanden?
  4. Warum hast du zum Bloggen begonnen?
  5. Was sind deine drei liebsten Blogs?
  6. Mit welcher Kamera arbeitest du?
  7. Worauf kannst Du nicht verzichten?
  8. Wenn Geld keine Rolle spielen würde, was würdest du am liebsten tun?
  9. Wie entspannst du dich nach einem anstrengenden Tag?
  10. Wo machst Du am liebsten Urlaub?
  11. Wem möchtest du ein kleines Dankeschön sagen & hast es bisher nicht getan?

Das könnte dir auch gefallen

10 Kommentare

  • Antworten
    Ina-Maria
    8. Oktober 2016 am 12:23

    Es freut mich,dass du die Nominierung angenommen hast und die Aktion damit weiter in die Welt hinaus trägst. Es war wirklich interessant etwas mehr von dir zu erfahren. Frage Nr. 1,4,6 & 10 hätte ich im übrigen genauso beantwortet.
    Fühl dich gedrückt❤

    • Antworten
      pinkinparis
      11. Oktober 2016 am 22:48

      Nochmals vielen lieben Dank für die Nominierung! 🙂

  • Antworten
    kisudoesstuff
    12. Oktober 2016 am 10:09

    Das ist eine tolle Aktion, gefällt mir sehr gut [:

    • Antworten
      pinkinparis
      12. Oktober 2016 am 22:28

      Dann bist du jetzt auch nominiert! 🙂 Freue mich auf deine Antworten

  • Antworten
    tantyaswelt
    23. Oktober 2016 am 12:15

    Habe vorher noch nie von dieser Aktion gehört, aber sie gefällt mir sehr gut. Man kann dadurch die Blogger hinter den Blogs besser kennenlernen, wie du schon gesagt hast und eventuell Gemeinsamkeiten finden. Echt eine tolle Sache 🙂

    • Antworten
      pinkinparis
      23. Oktober 2016 am 18:46

      Finde ich auch 🙂 Dann mach doch auch gleich mit! Das würde mich sehr freuen! 😊

  • Antworten
    diverena
    1. November 2016 am 11:23

    Ich finde diese Aktion eine super Idee! 🙂

    Liebe Grüße Verena

    http://www.xtraummaedchenx.wordpress.de

  • Antwort hinterlassen